Keine Neuigkeiten verpassen & vernetzen

14.02.2018 Die Bewertungsmaske auf den Produktseiten funktioniert zur Zeit leider nicht: Die Bewertungen wurden in Kommentare umgewandelt und Sternevergabe ist zur Zeit nicht möglich 🙁


Du kannst dich auf verschiedene Arten mit mir vernetzen, um über die Einstellung neuer Keramiken im Shop auf dem Laufenden zu bleiben, oder um über meine Werkstatt-Aktivitäten, Marktbeteiligungen und andere Neuigkeiten informiert zu werden:

FacebookFacebook

PinterestPinterest

RSS-FeedsRSS-Feed


FacebookFacebook

Hier informiere ich über:

  • Neue Produkte
  • Werkstattplan / Ausstellungen
  • Diverse andere Themen

Wenn du auf meiner Facebook-Seite „Gefällt mir“ und/oder „Abonnieren“ anklickst, kannst und anschließend noch auswählen, ob dir meine Beiträge als Erstes angezeigt werden sollen.

Dann kannst du dort unter anderem mitbekommen, wenn ich neue Intarsien-Keramiken eingestellt habe, oder wenn ein größerer Schwung neuer Irdengut-Seifenablagen fertig ist.


PinterestPinterest

Hier pinne ich:

  • Neue Produkte

Wenn es wieder neue Seifenablagen gibt oder wenn ich einen größeren Schwung in den Shop eingestellt habe, pinne ich hier eine Fotocollage mit einer Auswahl der Neulinge.

Es gibt auch eine Pinnwand für Steinzeug-Unikate.

Du kannst auch nur einzelnen „Pinnwänden“ folgen – je nachdem, was dich interessiert: nur Steinzeug-Unikate oder nur Irdengut-Seifenschalen.


RSS-FeedsRSS-Feeds

Indem du einen der vier Feeds abonnierst, kannst du dich wahlweise (!) informieren lassen über:

  • Neue Produkte (außer Irdengut-Seifenablagen)
  • Werkstattplan / Ausstellungen
  • Diverse andere Themen (Blog und Kommentare)

Dabei kannst du

  • ein dynamisches Lesezeichen im Browser anlegen, unter dem in einem Untermenü die neuen Seiten angezeigt werden, sobald du darauf zeigst.
  • Außerdem können in den meisten E-Mail-Programen (z.B. Thunderbird) Feed-Konten angelegt werden, in denen die abonnierten Neuigkeiten ähnlich wie E-Mails erscheinen. Eine tolle Sache!
  • Als weitere Möglichkeit können sogenannte Feed-Reader eingerichtet werden, das sind Programme, die die Neuigkeiten einsammeln.

Die Adressen der RSS-Feeds findest du in der rechten Seitenleiste (bzw. unterhalb in der Mobilversion).


 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken