AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Angebot / Verfügbarkeit

Bei der angebotenen Keramik handelt es sich um Einzelstücke, daher ist jedes Unikat nur einmal verfügbar. Demnach werden als „vergriffen“ oder „verkauft“ bezeichnete Stücke nicht mehr angeboten. Sie können aber Anregungen für einen Auftrag geben.
Unregelmäßigkeiten in der Form, der Glasur oder der Musterung sind nicht als Fehler anzusehen, sondern charakteristisch für handgearbeitete Stücke.
In der Darstellung auf dem Monitor oder auf dem Papier (Ausdruck) können die Objekte farblich etwas vom Original abweichen.
Bei Liter-Angaben wurde die Füllmenge bis etwa ein Finger breit unter dem Rand gemessen.

Preise

Alle angegebenen Preise sind Endpreise zzgl. Liefer-/Versandkosten. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher auch nicht aus.

Bestellablauf / Vertragsschluss

1. Produkt in den Warenkorb legen

Der Kunde / die Kundin kann aus dem Shop-Angebot auswählen und einzelne Produkte über den Button „in den Warenkorb“ im so genannten Warenkorb sammeln. Bei manchen Angeboten muss das Produkt zuvor nach bestimmten Optionen (z.B. nach Farbe, Größe) ausgewählt werden, bevor dieser Button erscheint. Dieser Warenkorb erscheint anschließend sowohl in der linken Seitenspalte, als auch oberhalb des Produktes, von wo aus er aufgerufen werden kann.

2. Im Warenkorb

Im Warenkorb erscheint eine Produktauflistung und -kostenberechnung. Es  können einzelne Produkte über das „x“ gelöscht werden. Zudem können die länderspezifischen Versandkosten (EU oder Deutschland) eingesehen beziehungsweise berechnet werden. Gehe hierzu ggf. auf “Versand berechnen” > Zielland eingeben > “Gesamtsumme aktualisiert” anklicken. Hinweis: Spätestens im Bereich „Kasse“ werden die Versandkosten nach Eingabe der Versandadresse / des Ziellandes richtig berechnet.

3. „Zur Kasse gehen“, Bestellung prüfen ggf. ändern und verbindlich aufgeben

Anschließend gelangt der Kunde / die Kundin über den Button „Zur Kasse gehen“ auf die Seite, auf der die Rechnugs- und ggf. eine davon abweichende Versandadresse eingegeben wird. Hier können auch die Bestellung und die Versandkosten nochmals überprüft werden. Anschließend können noch Änderungen im Warenkorb vorgenommen werden (über den entsprechenden Menüpunkt oder Zurückpfeil des Browsers), es können auch noch zusätzliche Einkäufe gemacht werden, bevor das Kaufangebot verbindlich abgesendet wird. Dies geschieht nach Anerkennung dieser Vertragsbedigungen / AGB’s (durch Anklicken der Checkbox) über den Button „Zahlungspflichtig bestellen“.

4. Bestellbestätigung

Sobald die Bestellung des Kunden / der Kundin durch Klick auf den „Zahlungspflichtig bestellen“-Button abgeschickt wurde, werden die wichtigsten Bestelldetails und Kundeninfos auf der nächsten Seite, zusammen mit den Bankdaten für die Überweisung, nochmals aufgeführt und können ausgedruckt werden. Die gleichen Infos erhält er / sie außerdem in einer automatisierten Bestell-Bestätigung per E-Mail.
Der Vertrag kommt mit der Bestellbetätigung zustande. Irrtümer sind vorbehalten, z.B. was die Lieferbarkeit der abgebildeten Produkte anbelangt.

Bezahlung, Versand und Lieferung

Lieferungen erfolgen innerhalb Deutschlands und in EU-Länder.

Die Bezahlung erfolgt in der Regel per Überweisung (Vorkasse). Das Zahlungsziel ist spätestens 7 Tage nach Eingang der automatisierten Bestellbestätigung.
Abholung vor Ort mit Barzahlung ist nach Absprache ebenfalls möglich.
Ausnahmsweise biete ich auch paypal als Zahlungsmethode an, welche für Verkäufer gebührenpflichtig ist.

Du erhältst anschließend noch eine Zahlungseingangsbestätigung sowie eine Versandmeldung. Bei versichertem Versand, der mit DHL erfolgt, erhältst du auch eine Möglichkeit zur Sendungsverfolgung, damit du dich auf die Lieferung einstellen kannst.

Die Rechnung wird standardmäßig mitgeschickt (kann auf Wunsch entfallen).

Lieferzeiten:

Ich versende 1-2 Werktage nach Zahlungseingang. Der Versand erfolgt somit – ausgehend von 2-3 Banklauftagen – spätestens 5 Arbeitstage (Montag bis Freitag, Feiertage ausgenommen) nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut. Hinzu kommen die Paket- bzw. Brieflaufzeiten, die je nach Zielort unterschiedlich sein können.  Die zusätzliche Paketlaufzeit für deinen Zielort kannst du hier ermitteln. Die Brieflaufzeit beträgt in Deutschland zumeist 1-2 Werktage. Die internationalen Brieflaufzeiten können hier ermittelt werden.
Die Lieferung innerhalb Deutschlands (Festland) erfolgt somit spätestens am 7 Arbeitstag.

Versandkosten

Versandkosten für Deutschland:

Versichertes Paket bis 10 kg: 6.00€
Flache Kleinteile bis 3,5 cm Höhe:
z.B. flache Seifenschalen, Schmuckanhänger u.ä. – auch mehrere (sofern kein versicherter Versand gewünscht **).
3.00€

Versand in EU-Länder (Zone 1):

bis 0,5 kg *: 4.00€
(sofern kein versicherter Versand gewünscht **)
0,5-1 kg *: 7.50€
(sofern kein versicherter Versand gewünscht **)
1-5 kg *: 15.00€
(versichert)

* Gewicht/Maße: bei den Produkten findest du unter der Registerkarte „Zusätzliche Informationen“ Angaben zu den Maßen und zum Gewicht. Das Gewicht ist zugleich Grundlage für die automatisierte Versandkostenberechnung, wobei für die Verpackung bereits Gewichtspauschalen eingerechnet sind (je nach Format 0,16-1,5 g).
Die Versandkosten werden an der Kasse automatisch in Abhängigkeit vom Gewicht und Zielland berechnet. Du kannst sie auch schon im Warenkorb berechnen lassen: Sofern nicht bereits die gewünschte Versandregion (Deutschland oder EU-Länder) ausgewählt ist, gehe auf „Versand berechnen“ > Zielland eingeben > „Gesamtsumme aktualisiert“ anklicken.

Etwaige zusätzlich anfallende Kosten, wie z.B. Inselzuschläge werden gesondert in Rechnung gestellt.

** Bei Unklarheiten oder Änderungswünschen (z.B. versicherter EU-Versand trotz geringem Gewichts) bitte einfach nachfragen (entweder im Rahmen des Bestellvorgangs im Nachrichtenfeld oder vor dem Kauf über das Kontaktformular – in jedem Fall vor der Überweisung). Eine Versandkostenanpassung kann auch noch nach der Bestellung erfolgen.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Keramikatelier Silke Lamla, An der Kreuzkirche 3, 27478 Cuxhaven, mailENTFERNEDIES@silkeramik.de (bitte den groß geschriebenen Teil nicht in die Adressleiste übernehmen / Spamschutz), Tel. 04723/505962) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder eine E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können alternativ dafür auch das unten bereitgestellte Widerrufsformular verwenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Besonderer Hinweis:

Das Widerrufsrecht besteht, soweit nicht ein anderes bestimmt ist, nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Ende der Widerrufsbelehrung

Widerrufsformular

Sie können den Widerruf eines Vertrages über das folgende Formular erklären. Ihre E-Mail-Adresse benötige ich, um Ihnen den Eingang Ihres Widerrufs bestätigen zu können. Die mit * gekennzeichneten Felder sind erforderlich.

Betreff

Erklärung:*
Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:

Bestellte Ware(n), Bestellnummer(n), Artikelpreis, ggf. Gesamtpreis:*

Bestellt am* Beispiel für Datumseingabe: 2014-01-01

Erhalten am*

Ihr Name*

Please leave this field empty.

Ihre E-Mail-Adresse*

Ihre Adresse

Gewährleistung

Hinsichtlich der Gewährleistung gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Die Kundin / der Kunde wird gebeten, alle Lieferungen beim Empfang auf Mängelfreiheit und Ordnungsmäßigkeit zu überprüfen und offensichtliche Mängel, wie gebrochene Keramik, stumpfer Klang sowie Minder- oder Falschlieferungen innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Lieferung mitzuteilen (siehe unter Kontakt).
Im Falle berechtigter Beanstandung der Lieferung hat die Künstlerin das Recht nachzubessern oder nachzuliefern. Ferner hat sie die Wahl, vom Vertrag zurückzutreten und die Herausgabe der Keramik zu verlangen. Im letzten Fall werden geleistete Zahlungen einschließlich Versandkosten selbstverständlich erstattet.
Für Schäden aufgrund unsachgemäßer Behandlung des Objektes durch die Kundin / den Kunden wird keine Gewährleistung übernommen (beispielsweise bei der Verwendung von Salzseifen auf Irdenwareablagen, entgegen der Produktbeschreibung).

Verbraucherschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden (voraussichtlich ab 15. Februar 2016).

Datenschutz

Die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 BDSG verarbeitet und gespeichert. Personenbezogene Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.
Die Daten von registrierten Kund_innen können jederzeit über den Menüpunkt „Mein Konto“ eingesehen, geändert oder gelöscht werden – nach erfolgter Anmeldung.
Zum Datenschutz bei der Nutzung dieser Webseite allgemein siehe auch unter Impressum.

Salvatorische Klausel und Schlussbestimmungen

Sollten einzelne Punkte dieser Bedingungen unwirksam sein, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Unwirksame Bestimmungen sind durch wirksame Bestimmungen zu ersetzen, die dem gewollten Zweck möglichst nahe kommen.
Das Vertragsverhältnis unterliegt dem geltenden Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand ist Cuxhaven.
Stand: 18. Januar 2016

Kundenservice

Tel.: 04723/505962 (ggf. AB)
Zum Kontaktformular

Merken