Slide toggle

Bezahlmöglichkeiten

  • Überweisung (Vorkasse)
  • Paypal-Plus:
  • Paypal | Kreditkarte | Lastschrift | auf Rechnung
  • Nachnahme (DHL-Paket)
  • Barzahlung bei Abholung
Vorkasse-Überweisung PayPal-Plus: PayPal, Kreditkarte, Lastschrift Nachnahme-Paket

Plastikfreier Versand

Regulär versende ich plastikfrei, d.h. Polsterumschläge, Versandkartons und Füllmaterial sind aus Pappe, Papier - vorzugsweise Graspapier - oder auch mal Holzwolle. 

Ausnahme (aus Altbestand): A6-Umschläge für einzelne kleine Trockenwellen.

RSS-Feeds

Wenn du keine neuen Produkte im Shop verpassen möchtest oder mitbekommen willst, wenn ich Aufträge annehme (Werkstattplan), findest du hier die passenden und weitere Links, mit denen du deinen Feed-Reader füttern kannst:

RSS Neues im Shop
Bei den Seifenablagen aktualisiere ich das Datum / den Feed nur, wenn ich mehrere auf einmal neu einstelle.
Frag auch gern, was ich in deiner gewünschten Farbe noch da habe.

RSS Alle Beitragskategorien
oder nur:
    RSS Werkstattplan
    RSS Ausstellung
    RSS Produktvorstellungen
    RSS Projekte (Experimente)
RSS Kommentare
(Beitragskommentare und Produktbewertungen)

Zitronenpressen zu drehen macht Spaß. Das Grundgerüst entsteht wie eine Kombi aus Blumenring und Schwimmstein. Aus dem zentrierten Tonklumpen wird erst ein kompakter Ring gedreht, der anschließend eine Rille erhält. Dann wird der innere Teil nach oben gezogen und zusammen gedrängt – wie bei einem Schwimmstein. Die Schnaupe wird geformt, solange der Ton noch frisch ist.

Am nächsten Tag wird der Boden abgedreht, der Griff gezogen und montiert, ebenso die Kernfangmulde und der mittlere Teil wird mit Rillen versehen, über die später das Fruchtfleisch gerieben wird.
Der Rand erhält noch eine Intarsienverzierung und dann muss das Stück durchtrocknen, bevor es gebrannt und glasiert wird.

Kernfangmulde

Darauf musste ich erstmal kommen. Ein Sieb vor die Schnaupe zu setzen, wäre ja auch eine Möglichkeit gewesen. Ich wollte aber etwas, das einfacher zu reinigen ist: Bei dieser Idee werden die Kerne vor dem Ausgießen in die Mulde geschoben, damit sie nicht zusammen mit dem Saft ins Essen flutschen. Funktioniert! 🙂

Zitronenpressen im Shop:

Teilen:
zeige